Weihe

Weihe„Die Weihe ist das Sakrament, durch welches die Sendung, die Christus seinen Aposteln anvertraut hat, in der Kirche weiterhin ausgeübt wird bis zum Ende der Zeit. Sie ist somit das Sakrament des apostolischen Dienstes.“
(Katechismus der Katholischen Kirche 1536)


Mit Weihe sind in erster Linie die Priesterweihe und die Bischofsweihe gemeint. Es gibt aber auch die Weihe zum ständigen Diakon, zu der, nach entsprechender Vorbereitung, auch verheiratete Männer zugelassen sind.

Auch aus unserer Pfarre sind schon einige Priester und ständige Diakone hervorgegangen.


Bild: Priesterweihe im Wiener Stephansdom am 15.6.2012; © www.priesterweihe.at 2012