Das Sakrament der Weihe

ANMELDUNG
Wiener Priesterseminar
Regens Richard Tatzreiter
(Tel. 310 8750 70)
E-Mail: r.tatzreiter@priesterseminar.at
Subregens Markus Muth
(Tel. 310 8750 73)
E-Mail: m.muth@priesterseminar.at
TERMIN
Hl. Peter & Paul (29. Juni)
Derzeit bereiten sich in unserer Pfarre zwei Seminaristen, Mag. Eberechukwu Franklin Okwara aus dem Überdiözesanen Priesterseminar Leopoldinum in Heiligenkreuz und Boris Gavran aus dem Wiener Priesterseminar als Pfarrpraktikanten auf ihre Weihen vor.

Wir laden Sie ein, an den Feierlichkeiten zur Priesterweihe und Primiz von Mag. Eberechukwu Franklin Okwara und zur Weihe zum Diakon von Boris Gavran teilzunehmen.
Das Sakrament der Weihe

Ein katholischer Priester, der die Sakramente spendet, handelt nicht aus eigener Kraft oder aus moralischer Vollkommenheit heraus (die er oft leider nicht hat), sondern „in persona Christi“. Durch die Weihe wächst ihm die verwandelnde, heilende, rettende Kraft Christi zu. Weil ein Priester nichts aus sich hat, ist er vor allem Diener. (Youcat 250)

Information: www.wienerpriesterseminar.at

„Der Priester setzt auf Erden das Erlösungswerk Christi fort.“
(Pfarrer von Ars).