• Tageslesungen - Schott Messbuch


    R. K. Pfarre Baden-St. Stephan

    Pfarrplatz 7
    A-2500 Baden
    Tel.: +43 2252 48426
    Fax: +43 2252 48426-12
    Mail: kanzlei@baden-st-stephan.at

    Öffnungszeiten Pfarrkanzlei

    Mo: 16.00h–19.00h
    Di: 9.00h–12.00h
    Do: 9.00h–12.00h
    Fr: 9.00h–12.00h, 14.00h–16.00h

  • Hl. Messen

    Stadtpfarrkirche

    Frauenkirche

    So 9.00h
    10.15h 11.15h
    18.30h
    Mo

    18.30h

    Di 18.30h
    Mi 16.00h
    Do 18.30h 16.00h
    Fr 18.30h
    Sa 18.30h 9.00h

  • Nächste Termine:

    Apr
    25
    Fr
    19:15 Bibelnacht
    Bibelnacht
    Apr 25 @ 19:15 – 21:15
    Lukas Evangelium Die Bibel ist in fast 2000 Sprachen übersetzt, und in der ganzen Welt verbreitet. Die Bibel ist WORT GOTTES AN UNS Die Bibel [...]
    Apr
    26
    Sa
    14:00 JS-Filmnachmittag
    JS-Filmnachmittag
    Apr 26 @ 14:00 – 17:00
    Die Kinder fühlen sich wie im Kino, können mit Jungschartalern Getränke und Knabbereien kaufen und mit viel Spaß gemeinsam einen Film erleben.
    Mai
    9
    Fr
    19:15 Bibelnacht
    Bibelnacht
    Mai 9 @ 19:15 – 21:15
    Apostelgeschichte Die Bibel ist in fast 2000 Sprachen übersetzt, und in der ganzen Welt verbreitet. Die Bibel ist WORT GOTTES AN UNS Die Bibel ist [...]

Herzlich willkommen in der Pfarre Baden-St. Stephan!

Seit nunmehr 700 Jahren ist St. Stephan eine eigenständige Pfarre im Herzen der Kurstadt Baden.

Unsere Kirchen laden ein zum andächtigen Verweilen und zur Feier der Liturgie. Die Stadtpfarrkirche, in ihrem Grundbestand noch älter als die Pfarre, ist geprägt durch Elemente aus allen Stilepochen von der Romanik des 12. Jahrhunderts bis zum 20. Jahrhundert. Die Frauenkirche, ehemalige Klosterkirche der Augustiner-Eremiten und später Hofkirche der Kaiser bei ihrem Aufenthalt in Baden, ist heute Jugendzentrum des Dekanats Baden.

In unserem Pfarrgebiet wohnen derzeit ca. 5.400 Katholiken. Geprägt ist die Pfarre aber auch durch die Kuranstalten, aus denen die Kurgäste zahlreich unsere Angebote annehmen.

An alle Generationen und verschiedenste Interessen richtet sich das vielfältige Angebot unserer Pfarre. Informieren Sie sich auf unserer Homepage darüber und nehmen Sie persönlich an unserem Pfarrleben teil!

Grüß Gott!

Letztens habe ich einen Bekannten getroffen, von dem ich wusste, dass es ihm momentan nicht recht gut geht in ganz verschiedener Hinsicht. Auf meine „übliche“ Frage: „Wie geht’s dir denn?“ kam die Antwort: „Es geht wieder aufwärts!“ – Ist doch wunderbar, wenn jemand das von sich behaupten kann. Aber gerade das ist doch die Osterbotschaft: „Es geht wieder aufwärts!“

Denken wir an die Emmausjünger – verzweifelt, niedergeschlagen, nichts wie weg, alles umsonst und dann die Begegnung mit dem Auferstandenen – Rückkehr nach Jerusalem: „Es geht wieder aufwärts!“

Wie oft sind wir doch niedergeschlagen in allen möglichen Bereichen, auch in der Kirche: Pfarren werden aufgelöst, die Katholikenzahl wird immer weniger, beim Gottesdienst ist nur mehr die ältere Generation anzutreffen, ehrenamtliche Mitarbeiter werden immer seltener etc. etc.

Hallo! Es gibt Ostern: Der Tod hat nicht das letzte Wort, sondern es gibt immer wieder einen Neubeginn und es gibt die Botschaft: „Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt!“ Bitten wir um diesen hoffnungsvollen Glauben, der uns in allen schwierigen Situationen weiter bringt.

In diesem Sinne wünsche ich, gemeinsam mit allen Mitarbeitern in der Pfarre, ein frohes Osterfest!

Ihr Pfarrer
P. Amadeus